Schwerpunkte

Region

Erfolgreiche Teilnahme

21.11.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KOHLBERG (pm). Altbürgermeister Rolf Winkler aus Kohlberg wurde nach der letztjährigen erfolgreichen Teilnahme an dem von der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte ausgeschriebenen Wettbewerb auch zum Gedichtwettbewerb 2005 eingeladen. Wie im letzten Jahr durfte jeder Teilnehmer nur ein Gedicht einsenden, dessen Umfang 20 Zeilen nicht überschreiten sollte. Rolf Winkler hat sich entschlossen, mit dem 16-zeiligen Gedicht „Herbst“ teilzunehmen. Die Jury unter der Vorsitzenden Michaela Didyk hat sich bei der Bewertung vorrangig mit den Aspekten Originalität, Sprache, Inhalt und Bildhaftigkeit des Gedichtes befasst. Die Juroren fanden, dass das Gedicht im Motiv von Farbe und Feuer eine anschauliche Bildlichkeit erfuhr und stellten vor allem seine Bildfindung heraus: „Dann ist ein Teppich ausgerollt, ertrinkt die Erd im Meer von Gold.“ Aus Tausenden eingereichter Wettbewerbsbeiträge hat der Bibliotheks-Verlag Realis mit Sitz in Gräfelfing bei München das Herbstgedicht aus der Lyrik-Konkurrenz ausgewählt und wird es in der Anthologie-Buchausgabe mit den besten Wettbewerbsbeiträgen 2005 veröffentlichen. Ziel der Anthologie ist es, „die Qualität der deutschsprachigen Lyrik unserer Zeit zu erfassen und diesen Sprachschatz an künftige Generationen weiterzugeben.“ Die Publikation ist im Buchhandel erhältlich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit