Schwerpunkte

Region

Erfolgreiche Nachwuchsarbeit

29.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der HHC Großbettlingen hatte Hauptversammlung

GROSSBETTLINGEN (pm). Bei der Hauptversammlung des HHC Großbettlingen im Café Bauer blickte der Vorsitzende Werner Remmel auf die Veranstaltungen des vergangenen Jahres zurück. Höhepunkt war das Zehn-Jahre-Dirigentenjubiläum von Robert Braininger, das mit einem Konzert in der katholischen Kirche gefeiert wurde. Remmels besonderer Dank galt dem Dirigenten Robert Braininger sowie Jugendleiter Heiko Kümmerle für ihre intensive Jugendarbeit und Nachwuchs-Gewinnung, die für den Verein sehr wichtig ist.

Zuvor hatte die Versammlung dem verstorbenen Ehrenmitglied Karl Baur gedacht. Schriftführerin Ingrid Remmel ließ in ihrem ausführlichen Bericht noch einmal die Aktivitäten des zurückliegenden Vereinsjahrs Revue passieren. Kassier Berthold Zeeb konnte der Versammlung ein Plus in der Kasse mitteilen. Eine tadellose Kassenführung wurde durch Kassenprüfer Siegfried Kümmerle bestätigt. Jugendleiter Heiko Kümmerle berichtete von einer sehr aktiven Jugend. Mit 16 Jugendlichen im Orchester hat man eine schöne Truppe zusammen. Drei Jugendspieler haben sich gut in das Erste Orchester eingefügt, auch eine Seiteneinsteigerin hat im Orchester Fuß gefasst.

Um Zustimmung zur Entlastung, die einstimmig erfolgte, bat Bürgermeister Martin Fritz. Anhand der Berichte konnte er feststellen, dass die Atmosphäre im Verein stimmt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Region