Anzeige

Region

Erfolgreich trotz Mitgliederschwund

13.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennisabteilung des TSV Frickenhausen blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Die Jubilare von links: Abteilungsleiter Thomas Lachenmayer, Jörg Gneiting (25 Jahre), Rolf Knappert (25), Andreas Parentin (15), Kerstin Gneiting (15), Cornelia Gneiting (40), Jörg Wenzelburger (25) pm

FRICKENHAUSEN (pm). Kürzlich lud der Tennisausschuss zur jährlichen Abteilungsversammlung ins Vereinsheim ein, um über die vergangene sowie über die kommende Saison zu berichten. Abteilungsleiter Thomas Lachenmayer begrüßte die Mitglieder.

Zu Beginn seines Berichtes führte er die Mitgliederentwicklung auf. Im Württembergischen Tennisbund (WTB) zeichnete sich auch im vergangenen Jahr ein leichter Mitgliederschwund ab. Dies betrifft leider auch die Frickenhäuser Abteilung, jedoch kann der Rückgang durch das erfolgreiche Schnupperangebot eingedämmt werden. Somit liegt die Mitgliederzahl in der Tennisabteilung zum Jahresbeginn 2018 bei 228 Mitgliedern, davon sind 201 aktive und 27 passive Mitglieder. Von den aktiven Mitgliedern sind 160 Erwachsene und 41 Jugendliche zu verbuchen. Ein weiterer Punkt, den Lachenmayer anführte, ist die weggefallene Kooperation mit dem TC Kohlberg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Region