Schwerpunkte

Region

Er glaubte immer, dass er mal 100 wird

17.09.2008 00:00, Von Pia Armbruster — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Neckartailfinger Georg Hajtschi feiert heute diesen seltenen Geburtstag

NECKARTAILFINGEN. „Ich bin wohl der älteste Mann in Neckartailfingen“, meint der Jubilar Georg Hajtschi. Viele seiner Bekannten und Freunde seien schon gestorben. Den Grund für sein langes Leben sieht darin, dass er schon immer sein eigenes Obst und Gemüse angebaut habe und sich relativ gesund ernährt habe. Außerdem habe er die Arbeit im Garten geliebt und durch die Tätigkeit im Freien habe er zeitlebens sein Immunsystem und seine Abwehrkräfte gestärkt. Er war schon immer davon überzeugt, dass er mal 100 Jahre alt werde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Region