Schwerpunkte

Region

Endspurt: In den Ferien wird kräftig angepackt

23.02.2007 00:00, Von Matthias Eberspächer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Teilabgebranntes Großbettlinger Jugendhaus wird renoviert und zu einem Vereinsheim für die Speedskate-Abteilung umgebaut

GROSSBETTLINGEN. Rund 40 Mitglieder der Speedskate-Abteilung des TSGV Großbettlingen packen in den Faschingsferien mit an, um das baufällige Jugendhaus in der Nähe des Großbettlinger Forums zu renovieren. Am Ende der Faschingsferien soll das Gebäude wetterfest und bereit für den Innenausbau sein. Anschließend wollen die Speedskater das Gebäude als Vereinsheim und Wettkampfbüro nutzen. Jugendliche sollen in Zukunft zudem die Möglichkeit bekommen, die Räume für eigene Zwecke zu mieten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Region