Schwerpunkte

Region

Elternschule startet wieder

20.09.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (pm). In der Gemeinde gibt es seit acht Jahren eine Elternschule, in der Familienpädagogen ausgebildet werden. Alle zwei Jahre beginnt ein neuer Ausbildungskurs. Am Montag, 24. September, um 20 Uhr startet im Musiksaal der Grund- und Hauptschule ein neuer Kurs. Die Familienpädagogische Ausbildung (FPA) richtet sich an alle, die in erzieherischer Verantwortung stehen und Kinder und Jugendliche betreuen: Eltern und Großeltern, Tagesmütter, Erzieher. Sie ist ein Angebot, die vielfältigen Erziehungsaufgaben und Probleme der Zeit zu meistern. Umfassende pädagogische und psychologische Kenntnisse werden erworben und konkrete Handlungskonzepte kennengelernt und erprobt. Die Themen konzentrieren sich dabei nicht nur auf das Kind und seine Erziehung, sondern auch auf die Person des Erziehers, die Familienkultur und die gesellschaftlichen Einflüsse. Die Ausbildung findet immer montags von 20 bis 22 Uhr in der GHS Unterensingen statt. Informationen unter Telefon (06263) 429251.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Region