Region

Elli und Erich Krohmer feiern Ehejubiläum

30.08.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auch wenn ihre Familien vor 50 Jahren noch nicht recht an das Gelingen ihrer Beziehung glaubten, haben Elli und Erich Krohmer aus Aichtal-Neuenhaus bewiesen, dass ihre Ehe Bestand hat. Denn am heutigen 30. August feiern sie goldene Hochzeit. Zu diesem Anlass werden sie sich am 12. September das Trauversprechen erneut geben. Der Glaube ist den beiden sehr wichtig. Sie arbeitet als Mesnerin und er ist im Kirchengemeinderat sowie dem Bauausschuss der Kirchengemeinde Aich-Neuenhaus. Neben ihrem Einsatz in der Kirche reisen die beiden gerne und schwärmen für die Stadt Wien. Neben Österreich bereisen sie am liebsten den Bayerischen Wald. Gemeinsame Reisen empfehlen die beiden auch als Rezept für eine lange Ehe. Außerdem sei es wichtig, stets versöhnlich aufeinander zuzugehen und sich gegenseitig zu achten. Sehr stolz sind die beiden auf ihre zwei Kinder und ihre Enkelin, die in der Schweiz wohnt. Ihr anderer Sohn wohnt in Kempten und wird regelmäßig besucht. Im Rathaus in Neuenhaus haben sich die Krohmers vor 50 Jahren vor dem damaligen stellvertretenden Bürgermeister das Jawort gegeben. Da man im Jahr 1969 erst mit 21 Jahren als volljährig galt, musste die damals 18-jährige Braut vor der Hochzeit die Unterschrift der Eltern vorlegen. Erich Krohmer war zu dieser Zeit 22 Jahre alt. wm/Foto: pm

Region