Schwerpunkte

Region

Eiszeitliche Funde in Grötzingen

02.08.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Aichverlegung kommt Erstaunliches zu Tage – Auf den Spuren der ersten Grötzinger

AICHTAL-GRÖTZINGEN (tab). Während die Aichverlegung voranschreitet, nutzt Aichtals Stadthistoriker Günter Klock die Gelegenheit, nach historischen Funden zu suchen. Fast täglich schaut er an der Baustelle vorbei, untersucht die Bodenstruktur auf Besonderheiten – mit Erfolg. Nicht nur, dass er einen Baumstamm aus der Nacheiszeit gefunden hat, auch seine Vermutung, dass hier eine steinzeitliche Siedlung war, wurde bestätigt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Region

Bauhof ist gut ausgelastet

Grafenbergs Bauhofleiter spricht in seinem Jahresbericht von sehr hoher Auslastung und vielen Fehlzeiten

GRAFENBERG. Der neue Bauhofleiter Andreas Maier informierte in der öffentlichen Gemeinderatssitzung über die Situation im Bauhof.

„Es gibt keine Auslagerung.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region