Schwerpunkte

Region

Eintrittsgeld für die Natur?

29.01.2011 00:00, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Experten diskutierten beim „Alb-Talk“ über neue Formen des Landschaftsmanagements für das Biosphärengebiet

Neue Wege gehen, Ideen und Aktionen bündeln, und dies gemeinsam, nicht nebeneinanderher, so lautete das Fazit von Claus-Peter Hutter, Leiter der Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg, am Donnerstag als Moderator des 3. „Alb-Talks“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Region