Schwerpunkte

Region

Einsätze forderten die Wehr vielseitig heraus

27.02.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Feuerwehr Altdorf zog Bilanz – Daniel Schaich für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst geehrt

Ehrung in Altdorf (von links nach rechts): der stellvertretende Kommandant Mark Thumm, der für 25 Jahre geehrte Kommandant Daniel Schaich, Bürgermeister Kälberer, der stellvertretende Kommandant Christoph Wenzelburger und der stellvertretende Kreisbrandmeister Jürgen Burkhardt. pm
Ehrung in Altdorf (von links nach rechts): der stellvertretende Kommandant Mark Thumm, der für 25 Jahre geehrte Kommandant Daniel Schaich, Bürgermeister Kälberer, der stellvertretende Kommandant Christoph Wenzelburger und der stellvertretende Kreisbrandmeister Jürgen Burkhardt. pm

ALTDORF (cw). Am vergangenen Freitag stand die Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Altdorf auf dem Programm der auch Bürgermeister Joachim Kälberer und der stellvertretende Kreisbrandmeister Jürgen Burkhardt beiwohnten. Kommandant Daniel Schaich fasst in seinem Rechenschaftsbericht das Jahr 2017 zusammen. Die Wehr zählte zum Jahresende 46 Mitglieder in der Einsatzabteilung, davon 30 Atemschutzgeräteträger, 13 Maschinisten mit LKW-Führerschein, 13 Gruppenführer und drei Zugführer. Zehn Mann stark ist die Altersabteilung, elf gehören aktuell der Jugendfeuerwehr an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit