Region

Einheimische auf der Sonnenseite Details zur Photovoltaikanlage auf der Bettwiesenhalle beschlossen

18.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (bg). Die Sonne soll nicht weiterhin ungenutzt auf das große Süddach der Bettwiesenhalle scheinen. Das hatte der Unterensinger Gemeinderat beschlossen, als es um die Sanierung der Halle ging. Nun wird es konkreter. Am Montag sprach der Unterensinger Gemeinderat über Details wie den Zeitplan und wer zum Zuge kommen soll.

Die Dachfläche, so der Beschluss, soll nach der Sanierung einer noch zu gründenden Betreibergemeinschaft für die Dauer von 25 Jahren überlassen werden. Dabei sollen bevorzugt Unterensinger Bürger zum Zuge kommen – ein Modell, das sich bereits bei den Photovoltaikanlagen auf der Schule und dem Feuerwehrhaus bewährt hat.

Da sich aus der Bürgerschaft noch niemand gemeldet habe und der Umbau des Daches Anfang 2009 begonnen werden soll, schlägt die Verwaltung vor, zunächst eine beschränkte Aufforderung an vier regionale Fachfirmen ergehen zu lassen. Sie sollen die Anlage gemeinsam mit einer Betreibergemeinschaft errichten und gegebenenfalls die Geschäftsführung einer noch zu gründenden Gesellschaft bürgerlichen Rechts übernehmen.

Im Januar soll im Amtsblatt zu einer Gründungsversammlung eingeladen werden, die dann im Februar stattfindet. Dabei soll die Fachfirma ausgewählt und ein Dachnutzungsvertrag mit der Gemeinde abgeschlossen werden. Im Mai oder Juni wird dann mit dem Bau begonnen. Das Dach hat eine Größe von 680 Quadratmetern und könnte die Basis für eine Anlage mit einer Leistung von zirka 90 Kilowatt Spitzenleistung sein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Region