Anzeige

Region

Eingang der Therme wird umgebaut

25.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beurens Bürgermeister Erich Hartmann zog Jahresbilanz – Kindergartenerweiterung kommt

BEUREN (wh). Rund 100 Zuschauer füllten den Giebelsaal des Bürgerhauses, als Bürgermeister Erich Hartmann die Ehrungssitzung des Gemeinderates eröffnete. Ein besonderer Gruß galt Dieter Oswald, welcher auf eigenen Wunsch Ende vergangenen Jahres nach über 37-jähriger Gemeinderatsarbeit aus dem Gremium ausschied.

Obwohl das Jahr 2013 gerade erst begonnen hat, würden schon Termine und Aufgabenziele für die zweite Jahreshälfte fixiert, so Hartmann. Dies sei für ihn Anlass, kurz auf das vergangene Jahr zurückzublicken und auch eine kleine Vorschau auf die 2013 anstehenden kommunalpolitischen und thermenbetriebsmäßigen Aufgaben zu geben.

2012 sei für ihn persönlich durch seine unvorhersehbare und schwere Erkrankung ein ganz besonderes Jahr gewesen und er wisse, dass für viele Personen in der Gemeinde sich Anfang März 2012 deshalb auch einiges schlagartig geändert habe. Von heute auf morgen hätten diese Aufgaben und Verantwortung übernehmen müssen. Bei allen, die sich hier verstärkt in die Pflicht nehmen ließen, wolle er sich dafür herzlich bedanken.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Region