Schwerpunkte

Region

Verabschiedung von Pfarrer Hirt im Aichtal - Eine Verabschiedung ohne Abschied

01.08.2020 05:30, Von Peter Dietrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Karsten Hirt ist ab September kein Pfarrer mehr, bleibt seiner Kirchengemeinde im Aichtal aber trotzdem erhalten

Im März 2014 kamen Christina und Karsten Hirt als evangelische Pfarrer nach Aichtal-Grötzingen. Das Ehepaar teilte sich die Pfarrstelle, wie es das schon vorher getan hatte. Zum 1. September übernimmt Christina Hirt die Stelle zu 100 Prozent, Karsten Hirt scheidet aus dem württembergischen Pfarrdienst aus. Hat er etwa genug von der Seelsorge? Im Gegenteil, er will mehr davon.

Karsten Hirt wird auch künftig durch die Tür des Pfarrhauses ein und aus gehen, wenn auch nicht mehr als Pfarrer. Foto: pd
Karsten Hirt wird auch künftig durch die Tür des Pfarrhauses ein und aus gehen, wenn auch nicht mehr als Pfarrer. Foto: pd

AICHTAL. „Wir sind gerne hier“, sagt Karsten Hirt, im Pfarrbüro im Erdgeschoss des 1683 erbauten Grötzinger Pfarrhauses sitzend. Er lobt die „zupackende Mitmachmentalität“ der Kirchengemeinde, der ein „Herr und Frau Pfarrer, machen Sie mal“ gänzlich fremd sei. „Das hat gepasst“ sagt er zur eigenen Prägung und derjenigen der Gemeinde und spricht von einem „sehr guten, wohlwollenden Miteinander“. Seine Schwerpunkte waren die Begleitung des örtlichen Jugendwerks und die Begleitung von Geflüchteten. Einen der Geflüchteten hat das Paar, das keine eigenen Kinder hat, vor zweieinhalb Jahren sogar als Pflegesohn angenommen: „Er ist jetzt 19 Jahre alt und macht gerade eine Malerausbildung.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Region