Region

Eine Stimme für die Region - Die Regionalwahl im Überblick

16.05.2019, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Regionalwahl 2019: Beim Verband Region Stuttgart werden wichtige Entscheidungen zu Verkehr und Flächenverbrauch getroffen

Am 26. Mai ist Superwahltag. Denn neben den Gemeinde- und Kreisräten sowie den Europaabgeordneten stehen auch die Regionalräte zur Wahl. Doch was ist das eigentlich, die Region? Wer gehört dazu? Welche Aufgaben erfüllt sie? Was haben die Bürger davon? Die Regionalräte Andreas Hesky und Bernhard Klass geben Auskunft.

Sechs Landkreise formen die Region Stuttgart. Die Anzahl der Regionalräte aus den einzelnen Landkreisen entspricht deren Einwohnerzahl. Die Karte zeigt bereits die Anzahl der Räte nach der Regionalwahl 2019.
Sechs Landkreise formen die Region Stuttgart. Die Anzahl der Regionalräte aus den einzelnen Landkreisen entspricht deren Einwohnerzahl. Die Karte zeigt bereits die Anzahl der Räte nach der Regionalwahl 2019.

Wieviele Menschen wissen, was der Verband Region Stuttgart ist? Da war auch der Verband selbst neugierig und hat 2018 unter 1300 Bürgern eine Telefonumfrage gemacht. Das Ergebnis ist ein klein wenig ernüchternd: Lediglich 46 Prozent der Befragten wissen mit dem Verband etwas anzufangen. Dennoch gilt es am 26. Mai auch, Mitglieder in die Regionalversammlung zu wählen. Doch wofür?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Region