Schwerpunkte

Region

Eine Perspektive für Straßenkinder

14.12.2013 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der neu gegründete Verein „Eldoret Kids Kenia“ unterstützt die Bempflingerin Birgit Zimmermann bei ihrem Projekt

„Badilisha Maisha“ heißt auf kenianisch „Leben verändern“. Diesen Namen hat Birgit Zimmermann dem neuen Zentrum gegeben, das in den nächsten Monaten in Eldoret entsteht. Mit Unterstützung des Vereins „Eldoret Kids Kenia“ möchte die 42-jährige Bempflingerin Straßenkindern in der viertgrößten Stadt Kenias eine neue Perspektive geben.

Die Bempflingerin Birgit Zimmermann engagiert sich in Kenia für ein neues Projekt mit Straßenkindern. Foto: privat
Die Bempflingerin Birgit Zimmermann engagiert sich in Kenia für ein neues Projekt mit Straßenkindern. Foto: privat

Ernestine Zimmermann hat ihre Tochter im fernen Afrika schon einige Mal besucht. Doch wenn sie am 6. Januar zusammen mit einigen anderen Frauen aus dem Verwandten- und Freundeskreis das Flugzeug nach Nairobi besteigt, dann weiß sie, dass für ihre Tochter ein neuer Lebensabschnitt anbricht – und sie als Mutter möchte dabei sein. Mithelfen will sie beim Betonieren der Fundamente für ein neues Haus, das Teil des Rehabilitationszentrums „Badilisha Maisha Center“ sein wird. Kindern von der Straße, für die Drogen, Kriminalität und Hunger zum Alltag gehören, möchte Birgit Zimmermann eine neue Chance bieten, eine Schulbildung und die Hoffnung auf Rückkehr in ihre Familien. Straßenkinder gehören in Kenias Städten zum Alltag, Etwa 300 000 Kinder versuchen mit Betteln und Stehlen zu überleben. Schon als Kleinkinder leben sie auf Müllhalden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Region

Neuffener Steige ab heute wieder befahrbar

Seit 27. April ist die Neuffener Steige gesperrt. Nun ist die umfassende Sanierung abgeschlossen. Ab heute, Mittwoch, 25. November, wird der rund fünf Kilometer lange Abschnitt für den Verkehr wieder freigegeben. Das Land investierte an der Neuffener Steige rund vier Millionen Euro aus dem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region