Schwerpunkte

Region

Eine Nestschaukel für die Kita

05.06.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein Herzenswunsch aller Kinder und Erzieherinnen ist in Erfüllung gegangen: dank der angesammelten Spenden in Höhe von 3500 Euro konnte Neckartailfingens Bürgermeister Jens Timm nun eine Nestschaukel an die Kindertagesstätte Mörikestraße übergeben. Damit erzielte er bei den Erzieherinnen Edelgard Willbrand, Esther Nuding und Ines Hummitzsch (von links) und den Kindern strahlende Gesichter. Dank des Engagements von Meike Seefeldt-Pohl und Katja Ulm, die mit Hilfe einiger anderer Kindertagesstätteneltern einen Stand auf den Krämermärkten organisierten, konnten mit selbstgebastelten Dingen, Leckereien und Waffeln 500 Euro erzielt werden, die für die Schaukel gestiftet wurden. Den letztendlichen Kauf der Nestschaukel ermöglichten das Team des Kindersachenbasars durch einen großen Beitrag von 750 Euro und die großzügige finanzielle Unterstützung der Firma Daldrop aus den vergangenen Jahren in Höhe von 2250 Euro. Die Mitarbeiter des Bauhofs verankerten die Schaukel fest im Boden des Kita-Gartens. Sie und vor allem die diversen Baustellenfahrzeuge wurden dabei von den Kindern aufmerksam beobachtet. pm

Region