Schwerpunkte

Region

Eine musikalische Weltreise

21.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Big Band der Musikfreunde Schlaitdorf feierte ihr 25-jähriges Bestehen

SCHLAITDORF/NECKARTENZLINGEN (pi). Mit den Fanfarenklängen der „Olympischen Hymne“ eröffnete die Big Band der Musikfreunde Schlaitdorf ihr Jubiläumskonzert zum 25-jährigen Bestehen. Vorsitzender Friedrich Weigel erzählte den Zuhörern im voll besetzten Festsaal der Melchiorhalle in Neckartenzlingen, dass diese olympische Hymne auch Goldmedaillengewinner Georg Thoma empfing, als dieser das olympische Feuer auf dem Weg nach Lillehammer in Norwegen als letzter Fackelträger zum Neuen Schloss in Stuttgart getragen hatte. Zu diesem Zeitpunkt im Januar 1994 fand der Neujahrsempfang der Landesregierung von Baden-Württemberg statt und die Bläser der Musikfreunde Schlaitdorf spielten auf dem Balkon des Neuen Schlosses diese Hymne.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Region