Region

Eine Liebe wie im Film

01.02.2017, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Selvi und Hasan Ünal feiern heute diamantene Hochzeit

Es ist eine Liebesgeschichte, die nicht einmal Hollywood hätte schöner schreiben können: Junge und Mädchen verlieben sich schon als Kinder ineinander, allerdings ist sie einem anderen versprochen. Doch am Ende gibt es, ganz wie in der Traumfabrik üblich, ein Happy End.

Selvi und Hasan präsentieren stolz ihr großes Familienfoto.  Foto: Klemke
Selvi und Hasan präsentieren stolz ihr großes Familienfoto. Foto: Klemke

NEUFFEN. Dass Selvi und Hasan Ünal heute ihren 60. Hochzeitstag feiern können, haben sie vor allem den Überredungskünsten von Hasans Vater zu verdanken. Er konnte Selvis Eltern davon überzeugen, dass die beiden füreinander bestimmt sind.

In ihrer Heimatstadt Çorum, ungefähr 200 Kilometer nördlich von Ankara, verliebten sich Selvi und Hasan bereits in der Grundschule ineinander. Um das Herz seiner Auserwählten zu erobern, brachte Hasan ihr regelmäßig Geschenke aus dem Laden seines Vaters mit.

Es funktionierte und Selvi verliebte sich in Hasan. Doch das Glück der beiden schien ein jähes Ende zu finden, als Selvi von ihren Eltern an einen anderen Mann verheiratet werden sollte – damals Tradition in der Türkei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Region