Schwerpunkte

Region

Eine harte Aufnahmeprüfung

07.01.2014 00:00, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Tischardter Narrenzunft „Waddabolla-Weib’r“ staubten ihr Häs ab

Nicht einfach auszuhalten: die Narrentaufe. der
Nicht einfach auszuhalten: die Narrentaufe. der

FRICKENHAUSEN-TISCHARDT. Harte Aufnahmeprüfungen gibt es bei der Tischardter Narrenzunft „Waddabolla- Weib’r“, die am Montag in der Autmuthalle ihr Häs abstaubten. In die Gemeindehalle mussten sie deswegen ausweichen, weil ihr Vereinsheim im Sommer dem Hagel zum Opfer gefallen war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit