Region

Eine Halle mit Neckarakzent?

18.05.2009, Von Ralph Gravenstein — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wettbewerb für neue Neckartailfinger Gemeindehalle ist entschieden

Sollte der Neckartailfinger Gemeinderat dem Ergebnis des Architekturwettbewerbs folgen, so könnte die Neckargemeinde in nicht allzu ferner Zeit eine neue Gemeindehalle erhalten, die das Areal entlang der Neckarallee in lichter Bauweise bereichert und den Blick zum Neckar öffnet.

NECKARTAILFINGEN. Noch steht sie, die alte Gemeindehalle in Neckartailfingen, doch ihre Tage sind nun noch eindeutiger gezählt: Denn am vergangenen Wochenende wurden die Ergebnisse des Realisierungswettbewerbs präsentiert, den die Gemeinde ausgelobt hatte, um festzulegen, wie die Zukunft des Geländes zwischen Neckarbrücke und Bauhof einmal aussehen könnte. Das Rennen machte dabei ein Entwurf des Stuttgarter Architekturbüros Ackermann & Raff, der nicht nur mit einem Preisgeld in Höhe von 13 000 Euro bedacht wurde, sondern auch mit viel Lob des Preisgerichts.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Region