Schwerpunkte

Region

Eine halbe Weltreise mit dem "Sofazügle"

12.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schwäbisches Zügle kam besonders gut an: GES hat sich mit Hohenzollernzug an den Meininger Dampfloktagen in Thüringen beteiligt

NÜRTINGEN/NEUFFEN (fe). Dünn wurde die Sicht für Foto- und Eisenbahnfreunde am 2. und 3. September während der Meininger Dampfloktage in Thüringen. Rund 12 000 Besucher die meisten am Samstag waren zum Werksgelände am Flutgraben gepilgert, um auf die Führerstände der Dampfrösser zu steigen, oder gar selbst Hand an Steuerrad, Regler und Führerbremsventil der 50 3501 zu legen, um das Ehrenlokführer-Diplom zu erwerben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Region