Anzeige

Region

Eine gute Story ist nicht alles

20.09.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Disturbia und Shoot Em up im Kinopalast am Bundesstart

(osc) Davon träumen doch alle Lehrer und Eltern einmal: Endlich mal das liebe Kind ins Zimmer sperren und ihm alle Möglichkeiten zur elektronischen Unterhaltung rauben! In Disturbia, heute im Kinopalast am Bundesstart, geht es einem US-Boy so, nachdem er seinen Lehrer (nochmal so ein Allgemeintraum) verprügelt hat. Fußfesselnder Hausarrest! Mami kappt das Internet und Fernsehen! Horrido! Doch der Fetz weiß sich zu behelfen. Er wird zum Spanner und belinst die hübsche Frau Nachbarin. Dass er dabei nicht nur der Marke ihrer Unterwäsche, sondern auch einem bösen Killer auf die Spur kommt, erinnert natürlich nicht nur Oscarle gewaltig an Hitchcocks Fenster zum Hof. Tatsächlich ist Disturbia eine einzige Genre- und Filmzitier-Orgie.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Region