Region

„Eine ganz große Leistung“

15.12.2014 00:00, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürgermeister Roller ehrte mehrmalige Blutspender

Bürgermeister Klaus Roller (links) sowie Karin Leibfritz und Dietmar Hauff von der DRK-Bereitschaft Neuffen (rechts) ehrten die Mehrfachblutspender Wilfried Gugel (Zweiter von links), Matthias Hauff und Michael Pfeiffer in der öffentlichen Gemeinderatssitzung. der
Bürgermeister Klaus Roller (links) sowie Karin Leibfritz und Dietmar Hauff von der DRK-Bereitschaft Neuffen (rechts) ehrten die Mehrfachblutspender Wilfried Gugel (Zweiter von links), Matthias Hauff und Michael Pfeiffer in der öffentlichen Gemeinderatssitzung. der

KOHLBERG. Im Zuhörerbereich des Sitzungssaals waren nur noch wenige Stühle frei zu Beginn der Gemeinderatssitzung am Freitag im Kohlberger Rathaus, obwohl es keine Bürgerfragestunde gab. Die entfällt in der letzten Sitzung kurz vor Weihnachten zugunsten der traditionellen Blutspenderehrung.

Somit konnte Bürgermeister Klaus Roller gemeinsam mit Dietmar Hauff und Karin Leibfritz von der DRK-Bereitschaft Neuffen die Mehrfachblutspender verdientermaßen vor entsprechend „großer Kulisse“ öffentlich ehren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Region

Papagena unterm Jusi

Zum 25-jährigen Bestehen lud die Kohlberger Musikschule Opernsolisten aus Wien ein

KOHLBERG. Die Musikschule hat aus Anlass ihres 25-jährigen Bestehens den Grundschülern am Jusi einen Opernworkshop ermöglicht. Wiener Opernsolisten übten mit den Kindern Mozarts…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region