Schwerpunkte

Region

„Eine Auszeichnung für tolles Teamwork“

07.12.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Marisa Schroth aus Wolfschlugen und Govinda gewinnen Deutschen Engagementpreis 2016

Der Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises ging in diesem Jahr an Marisa Schroth aus Wolfschlugen und den Verein Govinda. Schroth war als Gewinnerin des Filippas-Engel-Preises ins Rennen um den Preis der Preise für freiwilliges Engagement gegangen.

Marisa Schroth mit Rocco Umbescheidt von Govinda bei der Preisverleihung pm
Marisa Schroth mit Rocco Umbescheidt von Govinda bei der Preisverleihung pm

BERLIN (pm). Marisa Schroth und der Verein Govinda wurden bei der feierlichen Preisverleihung des Deutschen Engagementpreises am 5. Dezember in Berlin ein weiteres Mal geehrt. Beim Online-Voting erhielten sie gegenüber 600 Mitbewerberinnen und Mitbewerbern die meisten Stimmen und konnten damit den mit 10 000 Euro dotierten Publikumspreis gewinnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit