Schwerpunkte

Region

Einbrecherbande ermittelt

20.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Haftbefehlt gegen zwei Verdächtige ? Drei weitere Täter werden noch gesucht

(lp) Die Staatsanwaltschaft Stuttgart führt zurzeit ein Verfahren gegen eine international agierende Einbrecherbande durch. Akribische Ermittlungen der Kriminalpolizei Esslingen führten auf die Spur der fünf Tatverdächtigen. Anfang Oktober 2011 entdeckten Polizeibeamte in Oberesslingen einen Ford Mondeo, den Einbrecher in der Nacht zum 4. Oktober in Aalen entwendet hatten. An dem Fahrzeug waren Kennzeichen montiert, die in der Nacht zum 6. Oktober in Neckartenzlingen gestohlen wurden. Am 7. Oktober konnten im Zuge der Observation des Fahrzeugs zwei 26 und 28 Jahre alte moldawische Staatsangehörige festgenommen werden.

Durch intensive Ermittlungen kam man auf eine von den Tatverdächtigen angemietete Wohnung in Esslingen. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden die Ermittler umfangreiches Diebesgut und Tatwerkzeug. Akribische Spurensicherung an den Tatorten wie auch in der Wohnung führte die Beamten schließlich auf die Spur von drei Mittätern im Alter zwischen 22 und 24 Jahren. Die Tatverdächtigen stammen hauptsächlich aus Moldawien und sind bereits einschlägig vorbestraft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Region