Schwerpunkte

Region

Einbrecher unterwegs

18.06.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Einbrecher waren in der Nacht zum Dienstag in Kirchheim unterwegs. In der Eichendorffstraße hebelten sie in der Zeit zwischen 19.30 Uhr und 5 Uhr die Eingangstür eines Supermarktes auf und gelangten so in das Gebäudeinnere. Dort entwendeten sie aus einem Regal im Kassenbereich zirka 240 Zigarettenpackungen der Marken Marlboro, HB, West, L&M, Lord, Camel und Reval.

Des Weiteren öffneten die Täter die Wechselgeldschublade und entwendeten daraus Bargeld in Höhe von zirka 190 Euro. Aus einem Büro entwendeten sie einen kompletten Tresor der Marke Mauser. Dieser hat die Maße 65 mal 65 mal 50 Zentimeter und ist grau. Im Tresor befanden sich etwa 6000 Euro Bargeld. Zum Abtransport müssten die Täter nach Auffassung der Polizei ein Fahrzeug verwendet haben. Bei dem Einbruch richteten die Täter einen Sachschaden in Höhe von zirka 500 Euro an. Das Diebesgut beläuft sich auf zirka 8000 Euro.

Das Polizeirevier Kirchheim hat mittlerweile die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich bei ihr unter der Telefonnummer (0 70 21) 50 10 zu melden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit