Schwerpunkte

Region

Einbrecher unterwegs

18.08.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN(lp). Gleich dreimal war vermutlich der gleiche Einbrecher in Neuffen unterwegs. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag schlug er ein Fenster an der Gebäuderückseite eines Vereinsheims in der Nürtinger Straße ein. Nachdem er durch das Fenster in die Räumlichkeiten eingestiegen war, öffnete er im Innern noch gewaltsam eine Tür. Anschließend verließ er den Tatort ohne Beute und hinterließ Sachschaden in Höhe von zirka 1000 Euro. Danach stieg vermutlich der gleiche Täter in das Gebäude am Freibad Neuffen ein. Auch hier schlug er eine Scheibe an einem Fenster neben der Eingangstür ein. Er durchsuchte die Räume und erlangte zirka 153 Euro Bargeld. Er verursachte Sachschaden in Höhe von zirka 200 Euro. In der darauffolgenden Nacht zum Freitag stieg er abermals in das Gebäude beim Freibad Neuffen ein. Durch das vom Tag zuvor mit einer Holzplatte provisorisch gesicherte Einstiegsfenster stieg er wiederum in die Räume ein, nachdem er die Platte gewaltsam einschlug. Der Unbekannte erbeutet Bargeld in Höhe von zirka 144 Euro. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf zirka 50 Euro. Der Polizeiposten Neuffen hat eine Vielzahl von Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Aufgrund der Größe der Einstiegsfenster dürfte es sich bei dem Täter um eine sehr schlanke Person handeln.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Region