Schwerpunkte

Region

Einblick in die Industrie

04.02.2016 00:00, Von Susanne Stanzel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausstellungsfahrzeug machte Halt am Max-Planck-Gymnasium

Die Schüler erkundeten interessiert das Innenleben des Trucks am MPG. mk
Die Schüler erkundeten interessiert das Innenleben des Trucks am MPG. mk

NÜRTINGEN. Ein imposantes Fahrzeug stand da jüngst drei Tage lang einladend auf dem Südhof des Max-Planck-Gymnasiums, es bot allein 55 Quadratmeter Grundfläche im Erdgeschoss. Entsprechend groß war daher auch die Erwartung der Schüler ab der siebten Jahrgangsstufe, die den Mammutlaster mit der auffordernden Aufschrift „Discover Industry“ auch von innen erkunden und sich darin experimentell betätigen durften. Seit 2015 ergänzt das Ausstellungsfahrzeug Discover Industry, das von der Baden-Württemberg-Stiftung gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit sowie dem Arbeitgeberverband Südwestmetall entwickelt und finanziert wird, die Bemühungen, Schüler frühzeitig über ingenieurwissenschaftliche Tätigkeitsfelder zu informieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region