Anzeige

Region

Ein verschneiter Umzug

22.01.2018, Von Daniel Jüptner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hexen, Clowns und Guggenmusiker sorgen für gute Stimmung auf Wolfschlugens Straßen

Alle möglichen Kreaturen waren beim Nachtumzug in Wolfschlugen unterwegs. Foto: jüp

WOLFSCHLUGEN. Mit heftigem Schneefall hatten sowohl Besucher als auch Narren, Hexen und Guggenmusiker am Samstag beim Nachtumzug durch Wolfschlugen zu kämpfen. Die Stimmung getrübt hat das Wetter aber nicht. Allerdings hatte sich wohl einige Leute im letzten Moment umentschieden und sind zu Hause geblieben – genauso wie die NOL-Guggen aus Kornwestheim, die den Umzug hätten abschließen sollen aber nicht auftauchten.

Bei einer Sicht von gerade einmal wenigen Metern lag es daher an den erschienenen Gruppen dennoch für die nötige gute Stimmung bei den Besuchern zu sorgen – was ihnen auch spielend gelang. So spielten die Guggenmusiker schlichtweg lauter als üblich und Hexen und allerlei Kreaturen rauschten mehr durch die Zuschauerreihen als sonst, um gesehen zu werden – sehr zur Freude der zahlreichen Familien mit Kindern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Anzeige

Region