Schwerpunkte

Region

Ein ungewöhnlicher Konzertabend

11.12.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

HHC und Kirchenchor musizierten gemeinsam

Adventsstimmung herrschte in der evangelischen Kirche in Frickenhausen beim Konzert.
Adventsstimmung herrschte in der evangelischen Kirche in Frickenhausen beim Konzert.

FRICKENHAUSEN (julü). Der HHC Frickenhausen hatte sich kürzlich für sein Jahreskonzert mit dem evangelischen Kirchenchor Frickenhausen/Tischardt zusammengetan und ein gemeinsames Programm auf die Beine gestellt, das am ersten Advent die evangelische Kirche in Frickenhausen mit zahlreichen Besuchern füllte. Freunde der Akkordeonmusik sowie des Chorgesangs kamen in einer bunt gemischten Melange verschiedener Musikstile gleichermaßen auf ihre Kosten. „Wir sind einer spontanen Idee gefolgt und haben unsere geplanten Konzerte einfach zusammengelegt“, erklärte Florian Aißlinger, Leiter des Kirchenchores, in seinen Begrüßungsworten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Region

Das Virus legt soziale Angebote lahm

Corona hat die Arbeit des DRK Nürtingen-Kirchheim stark verändert – Hohe Priorität für Erste-Hilfe-Kurse

(drk) Von den Erste-Hilfe-Kursen für Führerschein-Aspiranten und Firmen über Essen auf Rädern bis hin zur Kleiderkammer ist unter dem Dach der sozialen Dienste des…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region