Region

Ein unerwarteter Abschied

23.03.2016, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Johannes Ell-Schnurr verlässt den Schlaitdorfer Gemeinderat

Der Abschied kam schnell und unerwartet: Johannes Ell-Schnurr gibt sein Amt als Gemeinderat in Schlaitdorf auf. Eine Entscheidung, die dem diplomierten Agraringenieur sichtlich schwer fiel.

Thomas Reimer (links) ersetzt Gemeinderat Johannes Ell-Schnurr; rechts im Bild: Bürgermeister Dietmar Edelmann. Foto: zog
Thomas Reimer (links) ersetzt Gemeinderat Johannes Ell-Schnurr; rechts im Bild: Bürgermeister Dietmar Edelmann. Foto: zog

SCHLAITDORF. „Manchmal geht es im Leben nicht so, wie man es sich wünscht“, erklärte Bürgermeister Dietmar Edelmann am Montagabend mit großem Bedauern das Ausscheiden von Ell-Schnurr aus dem Gemeinderat. Persönliche Gründe haben dazu geführt, dass der Vertreter der Liste unabhängiger Bürger Schlaitdorfs (LUBS) aus Schlaitdorf wegzieht. Und mit dem Wohnsitzwechsel auch sein Mandat verliert, das er fast zwölf Jahre inne hatte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Region