Schwerpunkte

Region

Ein Türchen führt an den Albtrauf

08.12.2012 00:00, Von Bianca Lütz-Holoch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtingen und vier weitere Kreis-Kommunen beteiligen sich an der Adventskalender-Aktion in Meißen

Was hat die Porzellanstadt Meißen mit dem Albtrauf zu tun? Eine ganze Menge – zumindest dieses Jahr im Advent. Da geht in Meißen nämlich jeden Tag ein Türchen am Rathaus-Adventskalender auf. Hinter Nummer 20 stecken Aichtal, Beuren, Nürtingen, Kirchheim und Holzmaden. Der Holzmadener Bürgermeister Jürgen Riehle wird dazu nach Meißen reisen.

Budenzauber in Meißen: Zur Weihnachtszeit verwandelt sich das historische Rathaus der Stadt traditionell in einen Adventskalender. Hinter dem Fensterladen-Türchen mit der Nummer 20 wartet dieses Jahr eine Überraschung aus dem Kreis Esslingen. Foto: Tourismusverband Sächsisches Elbland
Budenzauber in Meißen: Zur Weihnachtszeit verwandelt sich das historische Rathaus der Stadt traditionell in einen Adventskalender. Hinter dem Fensterladen-Türchen mit der Nummer 20 wartet dieses Jahr eine Überraschung aus dem Kreis Esslingen. Foto: Tourismusverband Sächsisches Elbland

Die Porzellanstadt Meißen hat es Holzmadens Bürgermeister Jürgen Riehle angetan – insbesondere zur Adventszeit. „In der historischen Altstadt gibt es einen sehr netten Weihnachtsmarkt mit Adventskalender am Rathaus“, schwärmt der Schultes. Genau genommen verwandelt sich das spätgotische Gebäude in der Vorweihnachtszeit selbst in einen Adventskalender. Eigens dafür werden blaue, nummerierte Fensterläden montiert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Region