Anzeige

Region

„Ein Tag, der einfach guttut“

23.11.2010, Von Manuela Pfann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Begegnungstag für Alleinerziehende der Diakonie mit großem Zulauf – Evangelische Kirchengemeinde Wolfschlugen als Gastgeber

Zum vierten Mal organisierte am Wochenende die Diakonische Bezirksstelle Nürtingen einen Tag für Alleinerziehende. 20 Teilnehmerinnen samt Kindern genossen nicht nur das Bildungs- und Kreativangebot, sondern auch die Rundumverpflegung durch ein Team der Evangelischen Kirchengemeinde Wolfschlugen.

WOLFSCHLUGEN. Marcus ist der Jüngste in der Kinderbetreuung, knapp zwei Jahre alt. Er will nicht im Spielzimmer bleiben, kommt immer wieder in den Saal zur Mama. Doch er ist der Einzige; die anderen 24 Kinder zwischen drei und 14 Jahren tauchen nur zum Essen auf, ansonsten sind die Angebote ihrer fünf Betreuer, allesamt Fachkräfte, viel zu spannend.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Region