Schwerpunkte

Region

Ein Skaterplatz für Neuffen

30.06.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach dem Jugendhaus kommt die nächste Einrichtung für Jugendliche – Stadt gibt Schulentwicklungskonzept in Auftrag

Die Jugendlichen in Neuffen bekommen eine Skateranlage. Dies gab Bürgermeister Matthias Bäcker am Dienstagabend dem Gemeinderat bekannt. Zu einem günstigen Preis konnte eine gebrauchte Skateranlage zur Aufstellung am Spadelsberg gekauft werden.

NEUFFEN (pm). „Damit können wir einen weiteren Wunsch unserer jugendlichen Mitbürger erfüllen“, so der Rathauschef. Im ersten Jugendforum, das er im letzten Jahr mit Kindern und Jugendlichen veranstaltet habe, stand ein Skaterpark nach einem Jugendtreff an zweiter Stelle der Wunschliste. Das Jugendtreff sei im Schulzentrum bereits schon eingerichtet und werde am 15. Juli offiziell eingeweiht, die Skateranlage komme jetzt.

Der Kinderspielplatz im „Unteren Graben“ wird neu- und umgestaltet. Nachdem auf der gegenüberliegenden Seite der Wasserspielplatz nun in Betrieb gegangen ist, hat der Gemeinderat der Planung von Landschaftsarchitektin Mirjam Maus zugestimmt, den Spielplatz hinter dem Melchior-Jäger-Haus bedarfsgerecht umzugestalten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Region