Schwerpunkte

Region

Ein Sieg als Geschenk zum Hochzeitstag

28.06.2006 00:00, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WM lokal: Nach dem Achtelfinale Brasilien gegen Ghana trommeln und feiern afrikanische und südamerikanische Fans gemeinsam

NÜRTINGEN. Drüben feiern schon die Brasilianer. Enthusiastisch. Mit Sambatrommeln. Mittendrin Alda Augsten. Was der Sieg für sie bedeutet? Das schönste Geschenk zum zehnten Hochzeitstag, sagt sie sofort. Christian Ike und Anthony Nnaji brauchen noch ein paar Momente, um das Ausscheiden des letzten afrikanischen Teams zu verdauen. Die beiden Nigerianer haben mit der Mannschaft aus Ghana mitgefiebert, als wäre es ihr eigenes Team. Dann aber gesellen sie sich zu den Fans des siegreichen Titelverteidigers. Und gemeinsam feiern die aus verschiedenen Erdteilen stammenden Fans, die gestern Gäste am NZ-WM-Tisch in der Brennbar waren, mit Sambatrommeln.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Region