Schwerpunkte

Region

Ein pfiffiger Abend mit Musik

04.07.2011 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Reuderner Open-Air-Konzert hatte für jeden Musikgeschmack etwas zu bieten

Open-Air-Konzerte gibt es im Sommer landauf, landab. Doch selten wagt sich ein Chor auf die Freiluftbühne. Der Reuderner Liederkranz, die Trachtenkapelle und der Sängerbund Riederich waren mutig und boten den Gästen auf dem Reuderner Schulhof am Samstagabend ein schönes Konzert.

NT-REUDERN. „Nabucco“, Giuseppe Verdis Oper vom Streben des jüdischen Volkes nach Freiheit aus der babylonischen Gefangenschaft: keine leichte Aufgabe, die sich die Trachtenkapelle unter Leitung von Nicolas Pfeifle gestellt hatte. Doch die Damen und Herren der Reuderner Trachtenkapelle meisterten diese erste Hürde, die Ouvertüre aus Verdis Oper, gut. Und auch die vier Chöre zeigten mit „Geh aus mein Herz und suche Freud“, einem Volkslied von August Harder und Paul Gerhardt, dass sie echte Freude am Singen haben. Diese Freude vermittelt den Sängern seit Jahren Rainer Hiby, der sowohl den gemischten Chor und den Swing-Chor aus Reudern betreut als auch den gemischten Chor und die Sunday-Singers aus Riederich. Und mit dem gemeinsamen Chorleiter kam auch die Freundschaft der Chöre.

So wundert es nicht, dass die „Hymne an die Freundschaft“. die die Chöre gemeinsam mit der Trachtenkapelle vortrugen, ein bisschen zum Motto des Abends wurde, denn auch von der Trachtenkapelle und den Chören gibt es gemeinsame Auftritte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Region