Schwerpunkte

Region

Ein Ort der Zuflucht für Frauen in Not

18.06.2019 00:00, Von Sabrina Kreuzer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Flucht vor Gewalt: Der Verein „Frauen helfen Frauen“, der das Kirchheimer Frauenhaus betreut, veröffentlicht seinen Jahresbericht für 2018

Das Kirchheimer Frauenhaus bietet Frauen und ihren Kindern Schutz und Unterkunft, wenn sie von häuslicher Gewalt bedroht sind oder einen gewalttätigen Partner haben. Beratungsangebote und praktische Hilfen sollen ihnen ermöglichen, zu einem selbstbestimmten und gewaltfreien Leben zurückzufinden.

Foto: AdobeStock
Foto: AdobeStock

KIRCHHEIM. Häusliche Gewalt in Familien ist noch heute ein großes Problem. Im Frauenhaus des Vereins „Frauen helfen Frauen“ haben Betroffene die Möglichkeit, Abstand von ihrem gewalttätigen Partner zu gewinnen und so die Kontrolle über ihr Leben zurückzuerlangen. Hier können sie in einer sicheren und geschützten Umgebung neue Kraft für sich und ihre Kinder schöpfen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit