Schwerpunkte

Region

Ein neues Standardwerk über den Kreis

11.07.2006 00:00, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beschreibung des Landkreises soll 2009 erscheinen Offizieller Startschuss zum Buchprojekt

Rottweil hat schon eine, der Hohenlohe-Kreis auch. Nun soll der Kreis Esslingen ebenfalls eine bekommen: eine umfassende Landkreisbeschreibung. Gestern wurde das Projekt im Esslinger Landratsamt der Öffentlichkeit vorgestellt.

Das Werk in zwei Bänden mit über 1000 Seiten soll kurz vor Weihnachten 2009 auf den Markt kommen. Rund 60 Autoren Ehrenamtliche und Wissenschaftler werden daran mitwirken.

Landrat Heinz Eininger begrüßte die Gäste zum offiziellen Startschuss. Mit der ersten amtlichen und wissenschaftlichen Beschreibung des Landkreises Esslingen werde ein unentbehrliches Nachschlagewerk geschaffen. Geographie, Geschichte und Gegenwart des Landkreises und seiner Städte und Gemeinden sollen anschaulich dargestellt werden. Darum beneiden uns viele, ist der Landrat sicher.

Das Buch wird im Ostfilderner Thorbecke-Verlag erscheinen. Es ist Teil einer vom Landesarchiv herausgegebenen Reihe mit dem Titel Baden-Württemberg das Land in seinen Kreisen. Der Präsident des Landesarchivs, Dr. Robert Kretzschmar, verriet in seinem Grußwort, dass man bereits seit einem halben Jahr an der Kreisbeschreibung arbeite. In den Archiven wurde Material gesichtet und der Kontakt zu den Gemeinden und ihren Archivaren hergestellt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Region

Die Neuffener Steige ist ab heute wieder befahrbar

Seit 27. April ist die Neuffener Steige gesperrt. Nun ist die umfassende Sanierung abgeschlossen. Ab heute, Mittwoch, 25. November, wird der rund fünf Kilometer lange Abschnitt für den Verkehr wieder freigegeben. Das Land investierte an der Neuffener Steige rund vier Millionen Euro aus dem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region