Schwerpunkte

Region

Ein Mann für besondere Eingriffe

04.04.2019 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dr. Jörg-Martin Schmehl neuer Chefarzt für Radiologie an Medius-Kliniken – Spezialgebiet sind Interventionen bei Schlaganfällen

Mit einer weiteren Chefarzt-Stelle für Radiologie wollen sich die Medius-Kliniken auch auf diesem Fachgebiet für die Zukunft rüsten. Am Dienstagabend wurde dafür Dr. Jörg-Martin Schmehl in der Klinik auf dem Nürtinger Säer in sein Amt eingesetzt. Er bekleidet die Chefarzt-Stelle für den Klinik-Verbund Nürtingen-Kirchheim.

Elvira Benz (links) von den Medius-Kliniken und Landrat Heinz Eininger (rechts) hießen Dr. Jörg-Martin Schmehl (Mitte) als Chefarzt willkommen. ug
Elvira Benz (links) von den Medius-Kliniken und Landrat Heinz Eininger (rechts) hießen Dr. Jörg-Martin Schmehl (Mitte) als Chefarzt willkommen. ug

Bisher war Professor Dr. Holger Greess von der Kreisklinik Ostfildern-Ruit in der Funktion als Chefarzt für Neurologie und Nuklearmedizin zuständig für alle drei Standorte der Kliniken-GmbH des Landkreises Esslingen. Mit den zunehmenden Leistungen, die in diesem Fachgebiet von den Medius-Kliniken erbracht werden, will man die Verantwortung auf mehrere Schultern verteilen und habe deshalb personell aufgestockt, so Landrat Heinz Eininger, zugleich Aufsichtsratsvorsitzender der Kliniken-GmbH. Dr. Schmehl sei der personifizierte Beweis, dass mit der stetigen Leistungsentwicklung auch immer mehr Personal eingestellt werde, die Kliniken zählten jetzt über 3000 Beschäftigte. Den Grund für die steigende Patientenzahl sieht er in erster Linie in der hohen medizinischen Behandlungsqualität. Mit jetzt zwei Kliniken für Radiologie wolle man diese Qualität sichern und steigern. Damit erziele man eine hohe fachliche Präsenz vor Ort.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit