Schwerpunkte

Region

Ein "Live-8"-Konzert im Kleinformat

05.07.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schulparty des Gymnasiums Neckartenzlingen lockte 400 Gäste an

NECKARTENZLINGEN. Im Londoner Hydepark, rund um die Berliner Siegessäule und in sieben weiteren Ländern hatten am Freitag tausende Helfer letzte Vorbereitungen für den am Samstag stattfindenden weltweiten Protest gegen die Armut getroffen. Rund um den Globus hofft Initiator Bob Geldorf mit den „Live-8“-Konzerten mehr als zwei Milliarden Menschen in Aktion für die Ärmsten der Welt zu mobilisieren. Im Mühlendorf war der Veranstalter zwar nicht die Musiklegende, aber auch die SMV des Gymnasiums Neckartenzlingen hatte ein Benefizkonzert in kleinerem Rahmen auf die Beine gestellt

Die Bands Customade, Rocking Daddies, Nulltarif und Mind the Gap spielten ohne Gage für den guten Zweck und machten somit diesen Abend überhaupt möglich. Der Erlös der Schulparty, die unter dem Motto „So schmeckt der Sommer“ stand, geht an die Partnerschule in Eritrea. Mit dem Geld übernimmt die SMV dort Patenschaften für Jugendliche, um auch ihnen eine Schulbildung zu ermöglichen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Region