Schwerpunkte

Region

Ein kleines Stück Kongo in der Tasche

12.11.2010 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Rahmen der Friedenstage sprach der Kongolese Vianey Mushegera über den Krieg in seinem Heimatland

Bürgerkrieg oder Businesskrieg – unter dieses Motto hatte der Kongolese Vianey Mushegera seinen Vortrag gestellt. Zur Veranstaltung in der Kulturkantine im Rahmen der Friedenstage hatten die Beauftragte für Flüchtlinge im evangelischen Kirchenbezirk Nürtingen, die Frauen aus einer Welt und Amnesty International eingeladen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Region