Schwerpunkte

Region

Ein Kindergarten mit vielen Möglichkeiten

26.01.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Einen namhaften Spendebetrag übergab Jürgen Brixner dem Kindergarten „Auf Mauren“ in Bempflingen. Brixner hat 2004 eine Stiftung ins Leben gerufen, deren Stiftungszweck es ist, den Bau und Betrieb von Kinderheimen zu unterstützen. Für diesen Spendenbetrag wurden fünf stapelbare Liegepolster mit den dazugehörigen leichten Betten und ein behindertengerechter Buggy angeschafft. Im Kindergarten „Auf Mauren“ werden Ganztagesmodelle für gesunde und behinderte Kinder angeboten, mit Mittagessen und der Möglichkeit zu einem Mittagsschlaf. Der behindertengerechte Buggy unterstützt die Arbeit mit behinderten Kindern. Die behinderten Kinder sind selbstverständlich in die Gruppe integriert. Dabei machen beide Seiten eine positive Erfahrung, meint Kindergartenleiterin Yvonne Lang. Sie dankte Brixer für seine Spende im Wert von circa 1200 Euro. Im Namen der Gemeindeverwaltung dankte Bürgermeister Bernd Welser. Max Klemm und Stephanie Glocke dankten Brixner als Vertreter des Elternbeirates. Die Kinder dankten auf ihre Weise mit dem Lied „Wir Kindergartenkinder sind da“ . Im Bild zu sehen sind hinter den Kindern mit ihren Erzieherinnen von links Lang, Brixner, Welser, Klemm und Glocke. ck


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Region