Schwerpunkte

Region

Ein Jahr zwischen Spaß und Verantwortung

05.09.2008 00:00, Von Mario Wezel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Elf Monate, Tag und Nacht mit behinderten Menschen verbringen: Eine Herausforderung, die sich für Henning Schwenk gelohnt hat.

Es ist der 27. Juli 2008. Fünf Nürtinger Jugendliche stehen am Terminal 1 des Frankfurter Flughafens. Dort wo sie elf Monate zuvor einen ihrer besten Freunde, Henning Schwenk, schweren Herzens verabschiedet haben. Der Flug aus Boston ist bereits seit 35 Minuten gelandet, doch von dem Nürtinger ist noch nichts zu sehen. Immer wieder tauchen andere Passagiere hinter dem Sichtschutz auf. Nach weiteren zehn Minuten ist es dann so weit: Schwenk trifft wieder auf seine Freunde in Deutschland. „Schön wieder hier bei euch zu sein“, strahlt der 20-Jährige, obwohl im der Abschied in den USA nicht leicht fiel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Region