Schwerpunkte

Region

Ein Jahr in die USA?

07.04.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Ein Jahr in den Vereinigten Staaten leben und lernen: Diese tolle Möglichkeit bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) des Deutschen Bundestages Schülerinnen und Schülern und jungen Berufstätigen für das kommende Schuljahr 2008/2009. Innerhalb dieses Austauschprogramms wird seit 1983 jedes Jahr Schülerinnen und Schülern und jungen Berufstätigen ein einjähriger Aufenthalt in Gastfamilien in den USA ermöglicht. Die Kosten für ein Vorbereitungsseminar, die Flug- und sonstigen Reisekosten, Versicherungskosten sowie Programmkosten in den USA werden vom Deutschen Bundestag und dem Kongress der USA übernommen. Schülerinnen und Schüler besuchen für die Dauer eines Jahres eine amerikanische High School. Für junge Berufstätige sieht das Programm den Unterricht an einem Community College oder einer anderen Bildungsstätte und ein Praktikum in einem amerikanischen Betrieb vor.

Alle weiteren Informationen über dieses Programm und die Teilnahmeunterlagen zur Bewerbung können über die Bundestagsabgeordnete Dr. Uschi Eid von Bündnis 90/Die Grünen, Plochinger Straße 8, 72622 Nürtingen, angefordert werden. Telefonisch ist das Büro dienstags und freitags von 9 bis 12 Uhr unter Telefon (0 70 22) 3 72 34, Fax 3 73 21, zu erreichen. Die E-Mail-Adresse der Abgeordneten lautet uschi.eid@wk.bundestag.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Region