Region

Ein Jahr Atempause für den Gemeindehaushalt

21.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Großbettlinger Gemeinderat verabschiedete einstimmig die Haushaltssatzung

GROSSBETTLINGEN (za). Die erste Sitzung des Gemeinderats in diesem Jahr war geprägt von den Finanzen der Gemeinde. Mit der einstimmigen Verabschiedung der Haushaltssatzung und der Wirtschaftspläne für die Eigenbetriebe Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung schuf der Gemeinderat den finanziellen Rahmen für die im Jahr 2012 anstehenden Aufgaben. Bürgermeister Martin Fritz verwies eingangs der Beratung auf die Vorstellung des Zahlenwerks am 19. Dezember, in der die Eckdaten erläutert wurden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Region

Schlaitdorf: Mit Vollgas durch das Jahr

Bürgermeister Sascha Richter blickte beim Neujahrsempfang auf seine ersten 100 Tage zurück und gab einen kurzen Ausblick

„Lassen Sie uns mit Vollgas durch das Jahr starten und Schlaitdorf bewegen“ – diesen Wunsch richtete Bürgermeister Sascha Richter…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region