Schwerpunkte

Region

Ein interkulturelles Kunstwerk - Sternengrabfeld in Altdorf

14.05.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Altdorf wurde ein Sternengrabfeld geweiht

Die Säulen des Sternengrabfelds ragen über die Friedhofsmauer hinaus. Foto: Schmitt
Die Säulen des Sternengrabfelds ragen über die Friedhofsmauer hinaus. Foto: Schmitt

ALTDORF (mj). Jüngst wurde auf dem Friedhof Altdorf ein erstmalig angelegtes Sternengrabfeld geweiht. In Stellvertretung von Bürgermeister Joachim Kälberer begrüßte der stellvertretende Bürgermeister Christoph Wenzelburger unter anderem die Künstlerin Angela Rau, Pfarrerin Ulrike Schaich und Martina Jäger von der katholischen Kirche sowie Bauhofleiter Reinhard Veith.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Region

Funde der Vorzeit in Unterensingen

Bevor das Gebiet „Mittlere Braike“ in Unterensingen im nächsten Jahr mit Häusern und Wohnungen bebaut wird, sollen noch die archäologischen Befunde im Boden gesichert werden. Sondierungsgrabungen im vergangenen Jahr hatten ergeben, dass mit weiteren Funden zu rechnen ist. Deshalb wird nun erneut…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region