Schwerpunkte

Region

„Ein großer Tag für den Mensatreff“

16.06.2012 00:00, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit dem symbolischen ersten Spatenstich wurde der Bau der Mensaerweiterung am Neckartenzlinger Schulzentrum angestoßen

Mit dem ersten Spatenstich wurde gestern Mittag der Erweiterungsbau der Mensa im Neckartenzlinger Schulzentrum auf den Weg gebracht. In den Reden und Grußworten klang hauptsächlich die Freude darüber durch, dass das zeitweise von Meinungsverschiedenheiten begleitete Projekt endlich seiner Realisierung entgegengeht.

Große Beteiligung am Spatenstich: (von links) die drei Schulleiter Walter Korinek, Barbara Teufel-Krischke und Achim Sippel, Georg Adler (Neckartenzlinger Gemeinderat und Bürgermeisterstellvertreter), Mensavereins-Vorsitzende Monika Schilling, Bürgermeister Martin Fritz (Großbettlingen), Bürgermeist
Große Beteiligung am Spatenstich: (von links) die drei Schulleiter Walter Korinek, Barbara Teufel-Krischke und Achim Sippel, Georg Adler (Neckartenzlinger Gemeinderat und Bürgermeisterstellvertreter), Mensavereins-Vorsitzende Monika Schilling, Bürgermeister Martin Fritz (Großbettlingen), Bürgermeist

NECKARTENZLINGEN. Selten dürfte die Zahl derjenigen, die zur feierlichen Eröffnung einer Baumaßnahme symbolisch einen Spaten oder eine Schaufel in die Hand nehmen, so groß gewesen sein, wie am gestrigen Freitag in Neckartenzlingen: 16 Ehrengäste schwangen für die Fotografen eifrig die Schippe, darunter die sieben Bürgermeister der Umlandgemeinden, deren Schüler in großer Zahl das Neckartenzlinger Schulzentrum besuchen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region