Region

Ein Forum der Generationen

22.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat beriet generationsfreundliche und gesundheitsförderliche Gemeindeentwicklung

Wie kann sich die Gemeinde Großbettlingen den Herausforderungen der demografischen Entwicklung stellen? Dies war in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats eines der zentralen Themen.

GROSSBETTLINGEN (za). Seit geraumer Zeit suchen die Verantwortlichen nach Lösungen für eine Nachfolgenutzung im stillgelegten Aqua-Forum. In einem breit angelegten Meinungsbildungsprozess unter Beteiligung der Vereine und der Bürger war man übereingekommen, das Untergeschoss des ehemaligen Hallenbads für „Bildung und Kultur“, wie Chöre, Orchester oder Musikeinzelunterricht, vorzusehen und im Erdgeschoss vorwiegend neue und innovative Angebote für „Gesundheit und Bewegung“ zu schaffen, die bestehende Breitensportangebote ergänzen

Mit im Fokus steht hierbei das Ziel, den Generationenverbund zu stärken, vorhandene und neue Angebote zu vernetzen sowie einen Ort der Begegnung zu schaffen.

Die Verwaltung hatte von einem Angebot des Landesgesundheitsamts erfahren, das Kommunen hinsichtlich einer generationenfreundlichen und gesundheitsförderlichen Gemeindeentwicklung berät. Seit sieben Jahren gibt es dieses vom Sozialministerium geförderte Beratungsangebot, das inzwischen 22 Kommunen in Anspruch genommen haben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Region

Zweckverband „Region am Heidengraben“ gegründet

Einstimmig haben am Mittwoch die Gemeinden Erkenbrechtsweiler, Grabenstetten und Hülben den Zweckverband Region am Heidengraben gegründet und der Satzung zugestimmt. Nach dem Gesetz über kommunale Zusammenarbeit soll Verbandsvorsitzender in der Regel ein Bürgermeister einer Gemeinde oder ein…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region