Region

Ein Fest für Musikliebhaber und Oldtimer-Fans

04.10.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Musikverein Aich veranstaltete am vergangenen Sonntag seine Kirbe. Bei strahlendem Sonnenschein kamen nicht nur Freunde des guten Essens und der Musik, sondern auch Oldtimer-Fans an die Festhalle. In den frühen Morgenstunden des Sonntags trafen unzählige Oldtimer-Freunde mit ihren Schmuckstücken ein: Glänzende Traktoren, in die Jahre gekommene Motorräder und viele mehr durften bewundert und fachmännisch begutachtet werden. Die Oldtimer-Freunde zeigten voller Stolz ihre mit viel Aufwand hergerichteten Schmuckstücke und ließen sich auch von langen und beschwerlichen Anreisen nicht abschrecken. Der musikalische Auftakt erfolgte durch den Musikverein aus Rietheim. Mit traditionellen Klängen, moderner Blasmusik und Gesang unterhielten die Musikerfreunde das Publikum. Unter der Leitung von Giuseppe Barbuscia trat die Jugendkapelle des Musikvereins Aich auf. Die Alphornbläser nahmen die Festbesucher mit auf eine Reise durch die Berge. Der Musikverein Simmozheim beendete die Kirbe. bas

Region

Papagena unterm Jusi

Zum 25-jährigen Bestehen lud die Kohlberger Musikschule Opernsolisten aus Wien ein

KOHLBERG. Die Musikschule hat aus Anlass ihres 25-jährigen Bestehens den Grundschülern am Jusi einen Opernworkshop ermöglicht. Wiener Opernsolisten übten mit den Kindern Mozarts…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region