Schwerpunkte

Region

Ein Dankeschön ans Ehrenamt

18.11.2019 05:30, Von Sara Hiller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Nürtinger Schlosskeller spielte die Stuttgarter Impro-Theatergruppe „Die Wilde Bühne“

„Ich möchte Ihnen allen einfach danke sagen“, begrüßte der Leiter des Bürgertreffs, Christos Slavoudis, die zahlreichen ehrenamtlich Engagierten. Mit der Dankeschön-Veranstaltung im Schlosskeller am Freitagabend zeigte die Stadtverwaltung ihre Wertschätzung für all jene, die sich in ihrer Freizeit für andere einsetzen. „Die Wilde Bühne“ bot einen bunten Abend.

Die Wilde Bühne begeisterte das Publikum beim Dankeschön-Abend für die in der Stadt ehrenamtlich Engagierten. Foto: Hiller
Die Wilde Bühne begeisterte das Publikum beim Dankeschön-Abend für die in der Stadt ehrenamtlich Engagierten. Foto: Hiller

NÜRTINGEN. Sanfte, jazzige Töne von Sängerin Mareike Riegert und Joel Büttner am Bass eröffneten schwungvoll und auf angenehme Weise den Abend. „Vor allem in unserer heutigen Gesellschaft, die geprägt ist von Individualität und Unverbindlichkeit, sind Sie durch Ihr Ehrenamt Vorbild für die jüngere Generation“, sagte Christos Slavoudis. Die Motivation und Kraft, für unzählige Stunden freiwillig dem Gemeinwohl zu dienen, sei keinesfalls eine Selbstverständlichkeit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Region